„Mut zu verschenken“

Irgend wie hat mich mein Gast-Blogbeitrag „Teilen macht reich“ bei Veronika und Ralph nachdenklich gemacht. So bin ich einen Tag später sehr früh aufgewacht mit der Aussage:

Mut zu verschenken!

Doch was sollte ich damit machen? Also habe ich das Thema am folgenden Montag zum 79. Agilen Monday mitgenommen und einen Slot mit der Frage „Hilfe – Mut zu verschenken“

  • Was kann ich tun?
  • Was wäre ein guter Name?
  • Wer kann Mut brauchen?
  • Was gehört noch alles dazu?

Und heute habe ich schon mal diese Webseite gestartet.

Advertisements

3 Kommentare zu „„Mut zu verschenken“

Gib deinen ab

  1. Hallo und herzlich willkommen.

    Wir stehen mit unserer Idee ja noch ganz am Anfang. Daher freuen wir uns sehr über Deine/Ihre Rückmeldung, Idee(n) und Anregungen.
    Nimm Dir von uns einfach etwas Mut und schreibe uns.
    Von hier aus schon mal vielen Dank für Deinen /Ihren Mut einen Kommentar zu hinterlassen.

    Liebe Grüße
    Werner(at)mutbank.de

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑